Link-Tipp im Blog

Warum wir das Thema Pornografie thematisieren müssen

Ein weiterer Beitrag, der uns auffordert: geht das Thema Pornografie in den Jugendgruppen und Gemeinden an! Es darf kein Tabo-Thema mehr sein, ignoriert oder unter den Teppich gekehrt werden. Dazu ist die Zerstörungskraft der Sache viel zu groß und Sexualität ist Gott viel zu wichtig, als dass wir dies alles einfach so „laufen lassen“ könnten.

Es ist gut, dass immer mehr Mitarbeiter und Gemeinden sowie Werke und Dienste erkennen, dass Handlungsbedarf besteht. In diesem Sinne verstehe ich diesen Artikel. Es geht dabei nicht um Aktionismus, sondern, dass dieses ganze Themenspektrum offen thematisiert wird, als der Normallfall.

Hier geht es zum Artikel bei STEPS Leaders:


Der Autor, Jonathan Schötten, kommt ausm Pott und liebt Gebet, da es eine mächtige Waffe ist. Er ist Redakteur bei steps-leaders.de.

Freiheit ist möglich!

Start jetzt deinen Weg in die Freiheit - beginne den Kampf um sexuelle Reinheit - zur Ehre Gottes.

Ähnliche Beiträge

Scroll to Top