Link-Tipp im Blog

Wie ich frei von Selbstbefriedigung und Pornografie wurde

Ein Bericht von jemand, der Sieg errungen hat: mit Gottes Hilfe den Kampf gegen Selbstbefriedigung und Pornografie aufgenommen – und gewonnen. Halleluja!

Dieses Zeugnis ist ermutigend und macht Hoffnung: es gibt Freiheit, es gibt Hoffnung – sie gilt auch für dich!

Am Ende des Beitrages steht noch ein Hinweis, den finde ich ebenfalls genial: „Wir müssen anfangen das Thema zu enttabuisieren. Wir brauchen Offenheit und Ehrlichkeit darüber zu reden, ohne einander zu verurteilen“ – Genau darum geht es! Lasst uns ins Licht treten, unsere Sünden vor Gott und voreinander bekennen, Jesu Vergebung annehmen (vgl. 1Joh 1,7-10) und Ihn anbeten.

Hier geht es zum Artikel bei STEPS Leaders:


Der Autor des Beitrages ist anonym, aber dem Team bei steps-leaders.de bekannt.

Freiheit ist möglich!

Start jetzt deinen Weg in die Freiheit - beginne den Kampf um sexuelle Reinheit - zur Ehre Gottes.

Ähnliche Beiträge

Scroll to Top