„Geiler Bock oder Mann Gottes?“ von Thomas Piehler

Buch: Geiler Bock oder Mann Gottes? von Thomas Piehler // Grafik: Verlag G.Bernhard

Titel: Geiler Bock oder Mann Gottes? – Der Weg zu einer befreiten Sexualität

Autor: Thomas Piehler
(mit einem Vorwort von Christoph Häselbarth)

Verlag: Verlag Gottfried Bernhard (in Zusammenarbeit mit Josua Dienst)

ISBN-13: 978-3934771468
ISBN-10: 3934771467

Daten: 1. Auflage: 2003, 2. Auflage: 2004, 3. Auflage: 2006, 80 Seiten, Booklet geheftet

Leseprobe: Einige Probeseiten – PDF direkt vom Verlag (extern) // blättern & lesen via issuu.com (extern)

Format: nur als Druckausgabe erhältlich

Kaufen: 2,95 € – direkt beim Verlag; auch bei fontis-shop.de, bei Passion


Empfehlung:

Thomas Piehler, Pfarrer der Leipziger Andreasgemeinde, berichtet in diesem kleinen Heft von seinen eigenen Erfahrungen mit dem Problem der Pornografie, aber auch, wie er davon frei wurde. — Er zeigt auf, was echte, befreite Sexualität nach der Bibel wirklich ist und für heute bedeutet.

Hier trifft es wirklich zu: kurz und bündig, bzw. kurz und knackig!


Beschreibung des Verlages:

Dieses Buch beschreibt die Spannung, in der Sexualität in dieser Welt erfahren und gelebt wird. Das Booklet zeigt authentisch einen Weg auf, der zu einer befreiten Sexualität führt.

Über den Autor:

Thomas Phieler, Jahrgang 1964, verheiratet, zwei erwachsene Kinder, seit 1991 Pfarrer in der Ev.Luth. Andreaskirchgemeinde in Leipzig. Durch die Gnade Gottes erlebte die Gemeinde einen charismatischen Aufbruch, der verschiedene Initiativen hervorgebracht hat. Thomas ist Mitgründer des ökumenischen Zentrums „Pavillon der Hoffnung in Leipzig e.V.“, in dem viele Konferenzen und Seminare stattfinden und Raum bietet für eine Grundschule und eine Kunst-und Musikschule etc. 2017 wurde im Pavillon der Hoffnung der „International Prayer Room“ eröffnet, der ein 24×7 Gebet anstrebt. Thomas wirkt seit vielen Jahren im Elia-Kreis mit, der regelmäßig im Gebet für Deutschland einsteht. Oft wird er als Referent zu Männerseminaren eingeladen. Er hat bisher zwei Bücher veröffentlicht: „Geiler Bock oder Mann Gottes“ und „Antisemitismus oder Liebe zu Israel“.

(Quelle Autoreninfos: erbarmenueberdeutschland.de)

Diese Ressource von wurde am auf unbeschwert-laufen.de hinzugefügt. Letzte Änderung: .

Scroll to Top