bibelseelsorge

Über

Website bibelseelsorge.de // Screenshot: bibelseelsorge.de

Online-Seelsorge wird zwar durchaus breit angeboten, doch oftmals ist die Schwelle immer zu hoch oder es ist nicht anonym möglich.

In dieser Lücke versucht die Website bibelseelsorge.de tätig zu werden: Menschen können sich auf Wunsch anonym melden und Hilfe für ihr Problem erhalten. Oder zumindest einen Erstkontakt, damit „das Eis erstmal gebrochen ist“.

Die Besonderheit dieses Angebotes ist die bibeltreue Ausrichtung: die beiden Christen Manuel Seibel (Seelsorger, Gemeindedienst, Autor, Journalist) und Burkhard Wandhoff stehen hinter dem Dienst. Getragen wird das Projekt vom Verein „Verbreitung des christlichen Glaubens e.V. (VCG)“ mit Sitz in Wiehl.

Manuel Seibel kommuniziert das seelsorgerliche Grundanliegen dabei so: „[…] um Gläubige kümmern, die in Sündennot wie Pornografie sind. Sie brauchen unsere Hilfe. Sie sind unserer Hilfe wert!“ (Quelle: bibelpraxis.de)

Wo bzw. wie tätig?:

  • Online
  • Kontaktformular/ E-Mail (auch anonym möglich)
  • Telefon

Angebote

  • Seelsorge auf biblischer Grundlage
  • nach Bedarf Vermittlung zu anderen Seelsorgern, bzw. Fachkräften

Internet


Quelle / Info

Alle oben dargestellten Informationen wurden dem Internetauftritt von bibelseelsorge.de entnommen. Alle Angaben ohne Gewähr. // Screenshot: bibelseelsorge.de

Diese Ressource von , wurde am auf unbeschwert-laufen.de hinzugefügt. Letzte Änderung: .

Scroll to Top