Bild: Pixabay

Unzucht

Siehe: Porneía

Unzucht ist eine veraltete – und leider viel zu ungenaue – Übersetzung bzw. Wiedergabe des Begriffes porneía aus dem griechischen Urtext des Neuen Testamentes. Unter anderem die älteren Übersetzungen der Luther-Bibel sowie der Elberfelder Bibel verwendeten diesen Begriff.

Der Theologe und Sexualethiker Markus Schäller plädiert aufgrund seiner Forschungsarbeit zum Thema zur Verwendung des Originalbegriffs porneía, aber dann mit entsprechender Erklärung (so, wie man heute auch die biblischen Begriffe der Buße und Gnade erklären muss), oder alternativ zur Verwendung von „Sexualverkehr ohne Ehe“. – Mehr dazu im gesonderten Glossar-Eintrag zu porneía!

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Abgelegt unter: , . Letzte Änderung: .

Scroll to Top